Header Bild

Department Metallkunde und Werkstoffprüfung

News

14.11.2018

Paul A. Chatterton Young Investigator Award

Siegfried Zöhrer vom Lehrstuhl für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme hat beim diesjährigen 28th International Symposium on Discharges and Electrical Insulation in Vacuum (ISDEIV) in Greifswald, Deutschland, den Paul A. Chatterton Young Investigator Award für seinen Beitrag zur Analyse des Lichtbogenplasmas von NbAl-Kathoden als Funktion des Ar-Druckes erhalten. Insbesondere die bei den Messungen der Energie- und Ladungsverteilungen im Plasma erzielte Zeitauflösung von 100 ns ist beachtenswert. Die Experimente hat Siegfried Zöhrer während seiner Aufenthalte am Lawrence Berkeley National Laboratory, USA, im Rahmen seiner Dissertation in der Arbeitsgruppe Plasma- und Oberflächentechnik von Robert Franz durchgeführt. Der Preis wird von der ABB Calor-Emag Schaltanlagen AG gesponsert und anerkennt außergewöhnliche Leistungen junger Wissenschaftler basierend auf dem für das Symposium eingereichten Beitrags und der Präsentation (Poster und Vortrag) während des alle zwei Jahre stattfindenden Symposiums. André Anders, der den Preis 1994 erhalten hat, war Koautor des eingereichten Beitrags.