Header Bild

Department Physical Metallurgy and Materials Testing

News

09/27/2017

Buehler Best Paper Award und Vorschau auf die 15. Metallographie-Tagung in Leoben

Die Veranstalter der 15. Internationalen Metallographie-Tagung in Leoben und die Organisatoren der 51. Metallographie-Tagung in Aalen

Im Rahmen der diesjährigen Metallographie-Tagung, die vom 13.-15. September 2017 in Aalen, Deutschland, stattfand, wurden die Buehler Best Paper Awards für die besten technischen Artikel vergeben, die 2016 in der Fachzeitschrift Practical Metallography veröffentlicht wurden. Für den drittbesten Artikel wurden Michael Schachermayer, Thomas Klein, Helmut Clemens und Svea Mayer vom Lehrstuhl Metallkunde und metallische Werkstoffe ausgezeichnet. Die prämierte Arbeit beschäftigt sich mit Präparationswegen zur Untersuchung von Phasen im Nanometerbereich in einer ß-erstarrenden TiAl-Legierung mittels Atomsondentomographie. Die Vergabe des Preises an die Forscher der Montanuniversität Leoben während der oben angeführten Tagung war sehr erfreulich, da ein Schwerpunkt des Programms der Tomographie und 3D Gefügeanalyse gewidmet war. Der Preis wurde von Frau Ass.Prof. Dr. Svea Mayer entgegengenommen. Am Ende der Tagung stellte Frau Mayer in ihrem Plenarvortrag die skalenübergreifende Gefügecharakterisierung metallischer und intermetallischer Hochleistungswerkstoffe vor, wie sie am Lehrstuhl betrieben wird. Im Schlusswort bedankte sich Prof. Clemens bei den Veranstaltern der Aalener Tagung und stellte in einem kurzen Vortrag das Konzept und die Schwerpunkte der 15. Metallographie-Tagung vor, die vom 19.-21. September 2018 in Leoben stattfinden wird.