Header Bild

Department Werkstoffwissenschaft

Newsarchiv

05.10.2016

Roland-Mitsche-Preis 2016 an Helmut Clemens

Im Rahmen der 50. Metallographie-Tagung, die vom 21.-23. September 2016 an der Freien Universität Berlin stattfand, wurde Helmut Clemens, Department Metallkunde und Werkstoffprüfung, mit dem Roland-Mitsche-Preis 2016 ausgezeichnet. Mit dem Preis, der für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Metallographie verliehen wird, würdigt die Jury die Arbeiten von Helmut Clemens, die eine breite Palette von Struktur- als auch Funktionswerkstoffen umfassen und für die umfangreiche metallographische Präparations- und Untersuchungstechniken verwendet und zum Teil auch entwickelt wurden. Besonders hervorgehoben wurden zwei Übersichtsartikel, die in der Zeitschrift Practical Metallography erschienen sind und welche umfassend die metallographische Charakterisierung von intermetallischen Titanaluminiden beschreiben. Die mit Svea Mayer verfassten Veröffentlichungen zählen zu den am häufigsten heruntergeladenen Arbeiten dieser Zeitschrift. Im Rahmen der Jubiläumstagung wurde auch ein Festkolloquium anlässlich des 90. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günther Petzow, Doyen der deutschen Metallographie, abgehalten. Helmut Clemens war einer der Festredner, der im Rahmen eines Plenarvortrages den Jubilar ehrte.