Header Bild

Department Materials Science

News

12/02/2019

Georg Sachs-Preis der DGM an Verena Maier-Kiener

copyright DGM/Heckmann

Am 27. November wurde im Rahmen der 100 Jahr Feierlichkeiten der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) in Berlin der renommierte Georg-Sachs-Preis an Verena Maier-Kiener, Senior Lecturer und Gruppenleiterin für Mechanische Eigenschaften und Hochleistungswerkstoffe am Department Werkstoffwissenschaft, verliehen. Der Preis, welcher von der DGM zusammen mit dem Stifterverband Metalle und dem Fachverband der Nichteisen-Metallindustrie Österreichs ausgelobt wird, würdigt ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen der letzten Jahre. Dazu zählen maßgebliche Arbeiten zum tiefgehenden Verständnis thermisch aktivierter Plastizität an einkristallinen und ultrafeinkörnigen kubisch-raumzentrierten Materialien über die Etablierung der Messmethodik Nanoindentation bis zu 1000°C bis hin zu kleinskaligen Untersuchungen an neuartigen Werkstoffklassen wie Metallischen Gläsern oder Hochentropielegierungen.