Sonstiges

Inhaltsverzeichnis

Strahlkabine

Die Strahlkabine WIWOX DP14 EU wird zur mechanischen Reinigung von Oberflächen und zur Entfernung von Schichten verwendet. Sie funktioniert nach dem Prinzip des Trockendruckstrahlens mit Pressluft. Als Strahlmittel wird Korund verwendet.

 

Technische Daten: 

  • Strahlkabine nach dem Trockenstrahlprinzip
  • Arbeitsraum: 1370 x 1000 x 890 mm
  • Strahlmittel: Korund
  • Strahldruck: bis 8 bar

Vakuumofen

Der Vakuum-Kaltwandofen des Typs HTM-Reetz („Luzi”) dient der Durchführung von Glühungen im Vakuum bei Temperaturen von bis zu 1600°C. Der wassergekühlte Hochvakuumkessel mit einem Wolfram-Netzheizelement wird von unten beschickt und weist einen Nutzraum von 100 mm Durchmesser und 150 mm Höhe auf. Die Temperatur wird über Thermoelemente kontrolliert, und über einen Computer können Temperatur-Zeit-Programme vorgegeben werden.

 

Technische Daten:

  • Turbomolekulargepumpter Vakuum-Kaltwandofen mit Wolfram-Netzheizelement
  • Maximale Temperatur:1600°C
  • Nutzraumgröße: 100 mm Durchmesser, 150 mm Höhe
  • Minimaler Druck: 10-7 mbar
  • Maximale Heizrate: 20 °C/min
  • Maximale Heizleistung: 18 kVA